Winterzeit in der Nachmittagsbetreuung

von Theresia Grabler

Im Jänner entschlossen wir uns, für die vielen Vögel, die im Schulgarten herumfliegen, Futterkugeln zu erstellen.
Mit  Sonnenblumenkernen, Nussstückchen und Kokosfett zauberten wir Leckereien für unsere gefiederten
Freunde. Die Kinder hatten sichtlich ihren Spaß dabei, bleibt nur noch zu hoffen, dass es auch den Vögeln
schmeckt.
 
 
Da das Wetter in den letzten Wochen uns nicht unbedingt nach draußen lockte, hatten wir außerdem die Idee, ein Kerzenatelier in der Schule einzurichten. Aus alten Kerzenresten gossen wie in leere Gläser Regenbogenkerzen. Nicht nur die Herstellung der Kerzen machte Spaß, auch die Ergebnisse können sich sehen lassen!
 
 
 
 
 
 

Zurück

Ältere Nachrichten

Ältere Nachrichten sind auch in unserem Archiv zu finden.