#keineLangeweile - 36. Schulwoche

von Theresia Grabler

Auf euren Wochenplänen, die wir euch mit nach Hause gegeben haben, findet ihr wie gewohnt alles, was für Deutsch und Mathematik zu erledigen ist. Für die anderen Fächer wollen wir euch wöchentlich hier auf der Webseite eine Sammlung an Ideen anbieten.

Bitte beachte, dass beim Aufrufen der Links ein Erwachsener bei dir ist.

Leben auf dem Land in alten Zeiten

Marion hat für euch eine Erzählung von dem Leben auf dem Land in alten Zeiten vorbereitet:

https://www.youtube.com/watch?v=3bdUI6R7Rv8&feature=youtu.be

Vielleicht seid ihr durch die Geschichte neugierig geworden und wollt eure Großeltern anrufen und euch von ihnen erzählen lassen, wie das Leben hier bei uns auf dem Land früher war. Bestimmt wollen sie ihre Erinnerungen mit euch teilen und es sicher manch lustige Geschichte dabei.

Englisch

Bitte nutzt für Englisch das umfangreiche Angebot an Videos, Liedern und Spielen, die euch auf eurem SKOOLY-Zugang (Kinderzugangsdaten kleben im Mitteilungsheft) zur Verfügung stehen!

https://skooly.at/login.php

Sachunterricht

In dieser Schulwoche möchten wir uns näher mit den Hausschweinen beschäftigen. Wusstest du zum Beispiel, dass das Ringelschwänzchen der Schweine anzeigt, ob sie gut oder schlecht gelaunt sind? Dies und noch vieles mehr über Schweine kannst du beim Ansehen des folgenden Filmes des Vereines „Tierschutz macht Schule“ herausfinden:

https://www.tierschutzmachtschule.at/1-zu-0-fuer-die-schweine

In deinem Lernpaket findest du diese Woche auch Arbeitsblätter zum Thema Schwein.

Bildnerische Erziehung (Zeichnen)

Nicht vergessen – am Sonntag ist Muttertag! Nutze diese Woche, um dir ein paar Gedanken darüber zu machen, was du an deiner Mama besonders gerne magst, wo sie dir eine besondere Hilfe ist, was du besonders gerne mit ihr machst. Schreibe deine Gedanken zuerst einmal auf einem „Schmierzettel“ vor. Anschließend nimm dir ein schönes Blatt Papier zur Hand und falte es einmal in der Mitte, damit es wie eine Karte aussieht.

Auf die Vorderseite der Karte kannst du nun etwas Schönes zeichnen. Wenn du die Karte aufklappst, kannst du nun auf die rechte Hälfte deinen vorher überlegten Text in deiner allerschönsten Schrift, vielleicht auch mit einem besonders schönen Stift, schreiben.

Wenn du magst, kannst du folgende Satzanfänge/Sätze dafür verwenden:

Liebe Mama!

Ich finde es toll, wie du …

Am liebsten mag ich es, wenn wir gemeinsam …

Das wollte ich dir schon immer einmal sagen:

Ich habe dich lieb!

Ich wünsche dir alles Gute zum Muttertag!

Dein / Deine …

Werken

Auf Skooly haben wir dir ein Skooly Buch zum Thema „Muttertag“ freigeschalten. Falls du zusätzlich zum Nagelbrett (oder als Alternative dazu) gerne noch ein anderes Geschenk für deine Mama oder Oma basteln willst, findest du in diesem Skooly Buch eine genaue Anleitung dazu!

Bewegung und Sport (Turnen)

Auch unser Bewegungscoach Bianca vermisst das Turnen mit euch schon sehr! Aus diesem Grund hat sie einen Brief für euch vorbereitet, den du ganz unten am Ende dieser Nachricht als PDF Datei öffnen kannst!

 

 

Nutzungsbedingungen

Hinweis

„Die hier angebotenen Inhalte dienen der allgemeinen Information. Für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der gebotenen Informationen/Services übernehmen wir keine Gewährleistung/Haftung. Insbesondere können aus der Verwendung der abgerufenen Informationen und Links keine Rechtsansprüche begründet werden. Verweise und Links zu anderen Internetangeboten wurden sorgfältig ausgewählt. Deren Inhalt, Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit liegen aber nicht in unserem Einflussbereich und wir übernehmen hierfür keine Gewährleistung/Haftung.

Wir übernehmen weiters keine Gewährleistung/Haftung für downloadbare Dokumente, insbesondere nicht für deren Aktualität, Eignung für einen bestimmten Zweck und Virenfreiheit.

Wir bemühen uns, Probleme beim Abruf der Informationen/Services zu vermeiden. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass Daten und Angaben nicht oder fehlerhaft angezeigt werden. Wir übernehmen keine Haftung, dass unser Dienst nicht unterbrochen oder durch Störungen beeinträchtigt wird.

Geistiges Eigentum

Sämtliche Inhalte, das Layout, allfällige Ton- und Videosequenzen sind im Sinne des Urheberrechtsgesetzes urheberrechtlich geschützt, sofern nicht durch Angabe einer Creative Commons Lizenz anders angeführt. Alle Rechte daran bleiben der Rechteinhaberin/dem Rechteinhaber vorbehalten, sofern nicht anders vermerkt. Änderungen dürfen nur vorgenommen werden, wenn dies ausdrücklich im Rahmen der angeführten Lizenz erlaubt ist. (…)

Das bloße Verlinken auf unsere Inhalte unter gleichzeitigem Quellhinweis steht jedermann frei und bedarf keiner besonderen Genehmigung.“ (https://eduthek.at/tos, Stand: 16.3.2020, 9:43 Uhr)

 

 

 

Zurück

Ältere Nachrichten

Ältere Nachrichten sind auch in unserem Archiv zu finden.