Ein aufregender Freitag

von Theresia Grabler

An diesem Freitag war einiges los bei uns in der Schule!

Früh am Morgen kam der Bürgermeister Hans Unger gemeinsam mit Frau Groß die Kinder der 1. Klasse besuchen, um sie herzlich in die Bibliothek in Oberschützen einzuladen und ihnen passend dazu einen Gutschein zu überreichen.
Da die Kinder nun schon viele Buchstaben lesen können, freuen sie sich schon sehr darauf, vom Gutschein Gebrauch zu machen!

Kurz danach wollten wir uns gerade bereit machen zum Anziehen für unseren Waldtag, als ganz überraschender Besuch vor der Tür stand: Manfred vom ASKÖ Burgenland überreichte uns einen Teppich, den man wunderbar zum täglichen Bewegen im Klassenraum verwenden kann. Im vergangenen Jahr machten wir durch die wöchentliche "Hopsi Hopper" Turnstunde, die vom ASKÖ ausgeht, bei einem Gewinnspiel mit - und der Teppich war unser toller Gewinn!


Die Kinder konnten es gar nicht erwarten, den Teppich auch auszuprobieren, müssen sich damit aber bis Montag gedulden, da wir uns im Anschluss an die Gewinnüberreichung schon auf den Weg in den Wald machten.

Dort trafen wir unsere beiden Waldpädagoginnen Daniela und Manuela, und nach einer stärkenden Jause machten wir uns auch schon daran, den Wald und seine Bewohner zu erforschen.
Wir sahen umgeschnittene Bäume und zählten die Jahresringe - beim Zählen einer besonders dicken Föhre kamen einige Kinder der 1. Klasse sogar auf stolze 69 Jahre!
Weiters konnten wir auch einen gefällten Baum bewundern, der aus drei (!) dünnen zu einem dicken Baum zusammengewachsen war, das imponierte uns sehr!

 

Zurück

Ältere Nachrichten

Ältere Nachrichten sind auch in unserem Archiv zu finden.