Mai 2015

Verkehrserziehung

von Eva Szabo

Freiwillige Radfahrprüfung

Nach einer erfolgreichen theoretischen Prüfung, konnten die SchülerInnen der 4. Klasse und 3. Klasse am 29. Mai die praktische Fahrradprüfung ablegen. Zwei Polizisten kamen an die Schule und nahmen die Prüfung ab. Dabei stand das Links-Abbiegen im Vordergrund. Auch diese Prüfung hat jeder Schüler/jede Schülerin bravourös gemeistert. Jetzt freuen sie sich schon auf ihren Fahrradführerschein mit dem sie berechtigt sind, ab dem 10. Lebensjahr, als RadfahrerIn im öffentlichen Verkehr alleine teilzunehmen.

 

Mundartprojekt

von Alexandra Schoenfeldinger

mit dem Volksliedwerk Burgenland

Karin Ritter trug Grimms Märchen in Mundart vor

 

Heute machten wir einen Besuch im Haus der Volkskultur in Oberschützen. Dort fand ein Mundart Projekttag statt. Die Kinder lernten die Mundart als Sprache, im Spiel und im Lied kennen. Auch Märchen wurden in Mundart vorgelesen. Zum Abschluss durften die Kinder noch burgenländisch kochen und danach gemeinsam essen.

Der Vormittag war wunderschön und wir durften viel Neues erfahren.

Unser Gemüsebeet

von Alexandra Schoenfeldinger

wurde wieder bepflanzt

Es tut sich schon was im Beet

 

Wie letztes Jahr war es auch heuer wieder soweit. Der Frühling ist da und unser Gemüsebeet wurde mit Kartoffeln, Radieschen, Schnittlauch, Erdbeeren,Kürbissen, Tomaten u.v.m. bepflanzt. Jeden Tag gehen wir in den Garten und beobachten, wie die Pflänzchen wachsen. Wir freuen uns schon sehr aufs Ernten. Dann gibt es in der Schule wieder eine gesunde Jause mit selbstgepflanzten Zutaten. Wir wollen uns auf diesem Weg auch bei dem Papa bedanken, der alles so toll organisiert und mit den Kindern bepflanzt hat.