April 2014

Rückenschulung

von Alexandra Schoenfeldinger

für eine gesunde Haltung

Rückenschulung

Das Üben der guten Haltung macht Spaß!

Nicht nur die Zahl der Erwachsenen mit Beschwerden und Erkrankungen der Wirbelsäule nimmt zu, auch der Prozentsatz der Kinder mit ernstzunehmenden Mängel am Haltungsapparat hat sich in den letzten Jahren deutlich erhöht. Die Usachen liegen vor allem in der zunehmenden Bewegungsarmut im Freizeitverhalten.

Eine Mama eines Schülers, die Physiotherapeutin ist, hat sich deshalb bereit erklärt, für die Kinder der Volksschule Unterschützen das Projekt "Rückenfit" im Ausmaß von 6 Stunden anzubieten.

Ziel des Projektes:

- Fördern eines rückenfreundlichen Verhaltens

- Fördern des natürlichen Bewegungsdranges

- Fördern der Eigenverantwortung für die eigene Gesundheit

Inhalte:

- wirbelsäulenschonende Körperhaltung im Sitzen, Stehen, beim Bücken und Tragen der Schultasche

- Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur

- spielerische Bewegungs- und Dehnungsübungen..

Oster-Werkstatt

von Alexandra Schoenfeldinger

Vorbereitungen für Ostern

Ostern steht vor der Tür

Eier färben

 

Heute gab es eine Oster-Wekrstatt an unserer Schule. Verschiedene Stationen wurden dafür vorbereitet. So konnten die Kinder Eier färben und basteln. Weiters gab es eine Station, bei der die Kinder experimentieren konnten. So wurde herausgefunden, wie man feststellen kann, ob ein Ei frisch oder alt ist aber auch dem Auftrrieb kam man auf die Spur. Der Vormittag hat allen sehr gut gefallen und er war ein guter Einstieg in die Osterferien.

Leseprojekt: Geschichtendrache Ü lernt fliegen

von Alexandra Schoenfeldinger

Schulstufenübergreifendes Lesen

Buchklub-Aktion

Der kleine Ü ist ein Geschichtendrache. Er kann nur fliegen, wenn Kinder viele Geschichten lesen. Um dem kleinen Drachen zu helfen, lesen die Kinder gemeinsam mit einem/r gewählten LesepartnerIn regelmäßig Geschichten, wählen ihre Lieblingsgeschichte aus und stellen diese in der Klasse vor. Ziel der Aktion ist es, nachhaltig die Kultur des Vorlesenes und des miteinander Lesens zu stärken.