Oktober 2013

Turnunterricht anders

von Alexandra Schoenfeldinger

Turnunterricht anders

Das Reiten machte allen große Freude

 

Heute waren die Kinder der Drachen-Klasse bei einer Mitschülerin eingeladen, die zwei Ponys besitzt. Die Kinder durften die Ponys bürsten, füttern und sogar auf ihnen reiten. Von den Eltern des Mädchens bekamen wir auch noch eine gute Jause. Alle waren begeistert. Leider ging die Stunde viel zu schnell zu Ende. Schön, dass wir wieder kommen dürfen :-)

Bewegung und Sport

von Eva Szabo

Bewegungstagebuch der 3. und 4. Klasse

 

Das Bewegungstagebuch für Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klasse wurde vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur entwickelt. Für unsere SchülerInnen stellt es eine Checkliste von Bewegungsformen dar, deren Beherrschung die Grundlage für eine ausreichende motorische Kompetenz sein soll.

 

Heute stand der Bewegung und Sport Unterricht ganz im Sinne der "Balance". Ziel dieser Stunde war es, in verschiedenen Formen über eine Langbank zu balancieren und dabei nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Der Höhepunkt der Stunde stellte die Wippe aus Langbänken dar.

Geschickt meisterten die Kinder auch diese Aufgabe und hatten dabei sichtlich Spaß! 

 

Verkehrserziehung

von Alexandra Schoenfeldinger

Kinderpolizei

Gleich wurde in der Praxis geübt

 

Heute war ein Polizist bei uns an der Schule der mit den Kindern der ersten und zweiten Klasse das richtige Verhalten im Straßenverkehr übte. Bevor es auf der Straße mit den praktischen Übungen losging, wurden in der Klasse die wichtigsten Regeln im Straßenverkehr besprochen. Aber auch das richtige Verhalten bei Busfahrten war ein Thema. Die Kinder folgten mit großem Interesse den Ausführungen des Polizisten und waren mit Begeisterung dabei.